Ihr Warenkorb
keine Produkte

S1P

Schutzklasse S1P

Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S1P haben die gleiche Ausrüstung wie die der Schutzklasse S1, verfügen jedoch zusätzlich über eine durchtritthemmende Zwischensohle aus Stahl oder flexiblem Textil. Es fehlt ihnen dagegen der Schutz gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme; sie sind also besonders in trockenen Arbeitsbereichen zu empfehlen. An S1P-Sicherheitsschuhe werden folgende Grundanforderungen gestellt:

Zehenschutzkappe mit einem Energieaufnahmevermögen von 200 Joule > Geschlossener Fersenbereich Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich > Antistatik > Kraftstoffbeständigkeit > Durchtritthemmung 

Webshop by Gambio.de © 2012